05 90 90 4 – 737
  office@startnet.at

faq-southsidefoundersbattle

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Du hast noch offene Fragen?

Hier findest du alle möglichen Antworten darauf!

Die Southside Founders Battle ist der Event für Gründer*innen, Start-ups und Spin-Offs in der Alpen-Adria-Region. In den Battles können die Gründer*innen, Start-ups und Spin-Offis ihre Ideen, Technologien, Geschäftsmodelle oder Produkte der Öffentlichkeit präsentieren und sich gegeneinander matchen. Neben den Battles wird es ein cooles und ebenfalls neuartiges und kostenloses Rahmenprogramm für die Teilnehmer und Besucher geben. 

Die Southside Founders Battle verfolgt das Ziel, die Gründungen in Kärnten zu erhöhen und Personen, Druchstarter*innen, Start-ups und Spin-Offs bei ihrem Gründungsvorhaben zu unterstützen. Alle Ideen sind willkommen! Mitmachen können alle Gründer*innen oder Personen die coole und innovative Ideen auf den Weg bringen möchten. Technologien oder neuartige Geschäftsmodelle können genau so eingereicht werden wie schon fertig entwickelte Produkte oder Prototypen, welche sich noch in der Entwicklung befinden. Begrenzt sind die Themen nur durch deine Kreativität, Vorstellungskraft und den  vorgegebenen Kategorien. 

Alles ist erlaubt, nichts ist unmöglich. Ihr habt mit eurer Idee, eurem Produkt, eurer Technologie oder Unternehmen eine Lösung für ein aktuelles oder künftiges Problem, dann seid ihr bei der Southside Foudners Battle richtig! Bei den Themen sind euch keine Grenzen gesetzt, ihr müsst nur in einer der drei folgenden Ideen wieder finden:

♦ Start-ups
♦ Spin-offs
♦ Druchstarter*innen

Für die Southside Founders Battle könnt ihr euch in den folgenden drei Kategorien bewerben:

♦ Start-ups

♦ Spin-offs

♦ Druchstarter*innen
Unter die Kategorie fallen alle Gründer  die innerhalb der letzten 2 Jahre ein Unternehmen gegründet haben bzw. sich gerade im Gründungsprozess befinden. Bei den Durchstartern*innen gibt es keine Einschränkungen bezüglich der Branchen – alle Branchen sind willkommen! In den Battles wird darauf geachtet, dass ihr, wenn möglich, gegen Konkurrenten aus der gleichen Branche bzw. aus dem näherem Umfeld eurer Branche antritt um die Chancengleichheit zu bewahren.

Von 12. November 2021 bis zum 30 Jänner.2022 könnt ihr euch für die ONLINE für die Southside Founders Battle 2022 anmelden! Danach werden eure Ideen bis spätestens 12. Jänner 2022 von unserer Fachjury geprüft und bis spätestens 20. Jänner 2022 wisst ihr, ob ihr an der Battle vor Ort teilnehmen könnt!

Im Zuge der Anmeldung müsst ihr eure Idee, euer Produkt oder euer Unternehmen in schriftlicher Form oder in einer Präsentation, auf maximal 5 Seiten beschreiben!

Solltest du oder dein Team für die Southside Founders Battle ausgewählt werden, dürft ihr am Event am 11. und 12 März teilnehmen. Für das erste Battle müsst ihr einen Elevator Pitch vorbereiten, welcher maximal 5 Minuten dauern darf und auf welchen ihr in den nächsten Battles aufbauen könnt.

Ihr müsst, am Veranstaltungstag  jeweils bis spätestens 08.30 Uhr vor Ort sein und euch bei der „Anmeldung“ eintragen. Im Zuge der Anmeldung bekommt ihr alle notwendigen Unterlagen inklusive Zeitplan, welchen ihr vorab auch schon per Mail bekommt.

Um 09.00 wird die Southside Founders Battle offiziell eröffnet und danach starten schon die erste Battle mit den Elevator Pitches. Der genaue Zeitplan wird in den nächsten Wochen auf der Homepage zu finden sein!

Solltet ihr eure erste Battle gewinnen, bekommt ihr für die nächsten Battle einen passenden Coach/Mentor zur Seite gestellt, mit welchem ihr an eurem nächsten Pitch arbeiten könnt, welcher ebenfalls maximal 5 Minuten dauern darf. Solltet ihr auch diese Battle gewinnen bekommt ihr nochmal einen Coach/Mentor zur Seite gestellt, welcher mit euch wieder an eurer Idee etc. arbeitet. Dieses Coaching/Mentoring begleitet euch bis zur Finalrunde und jeweils in allen drei Kategorien. Die Coaches/Mentoren werden nach jeder Runde gewechselt um unterschiedliche Blickweisen zu erhalten.

Ja, die Teilnahme an der Southside Founders Battle ist kostenlos. An den Veranstaltungstagen ist das Rahmenprogramm und die Verpflegung für die Teilnehmer der Battles kostenlos. Ebenfalls kostenlos ist die Teilnahme am Rahmenprogramm und an den Workshops für Personen, die sich für die Southside Founders Battle beworben haben. 

Sobald ihr eure Idee, Produkt oder Unternehmen zur Southside Founders Battle angemeldet habt, bekommt ihr von uns eine Bestätigung, dass die Rechte und eurer Ideen etc. bei euch bleiben. Alle zur Verfügung gestellten Ressourcen wie Coaching, Mentoring etc. sind an keine Verpflichtungen geknüpft. In den Teilnahmebedingungen findet ihr hierzu alle weiteren Informationen: LINK folgt in Kürze.

Bei der Southside Founders Battle wird es zwei Arten von Jury geben.

  1. Jene Jury, die aus den Online-Anmeldungen begutachtet und bewertet
  2. und jene, welche an den Veranstaltungstagen vor Ort die Pitches bewertet.

Die Jury wird in beiden Fällen aus einer Reihe von Experten bestehen, welche aus dem Umfeld des Gründer Ökosystems Kärntens und der Industrie kommen. Die Jury für die Southside Founders Battle am 11. und 12. März 2022 wird auf der Homepage bekannt gegeben.

Die Preise werden in Kürze auf der Homepage bekannt gegeben.

Das Rahmenprogramm der Southside Founders Battle wird aus verschiedenen Workshops zum Thema Gründen und Keynote Speakern aus verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsleben bestehen. Die genau Rahmenprogramm inklusive der Keynote Speaker wird in Kürze auf der Homepage veröffentlicht.

Nein. Die Teilnahme an den Workshops und am Rahmenprogramm ist für externe Besucher nicht kostenlos. Die genauen Preise für die Tickets folgen in Kürze und werden auf der Homepage veröffentlicht. Eine vorzeitige online Anmeldung ist für die Teilnahme am Rahmenprogramm und an den Workshops notwendig!

Die Corona Maßnahmen richten sich an die jeweilige aktuelle Situation und den dadurch vorgeschriebenen Maßnahmen.